Noch 29 Tage…

Aufgrund mehrfacher Nachfragen, mal wieder ein Lebenszeichen ūüėČ Zwar nehme ich mir immer wieder vor, h√§ufiger hier hereinzuschreiben, aber wirklich klappen tut es selten.

Naja, die neue Arbeit läuft gut: viel zu tun, viel unterwegs, aber Spaß macht es immer noch. Also alles gut an dieser Front.

Eine Nachsorgeuntersuchung hatte ich auch mal wieder, aber hier alles gut. Keine Probleme. Im August darf ich dann mal wieder ins MRT. Bis dahin ist Ruhe (danach aber auch).

Training: hm, ja, schwer zu sagen…. Weniger als fr√ľher, ob es f√ľr ein anst√§ndiges Rennen in Frankfurt reicht werden wir dann sehen. Im Moment glaube ich, dass das Radfahren immer noch ganz gut l√§uft, Laufen so gut wie nie, nur das Schwimmen… Ich trau es mich nicht zu schreiben. Seit Hawaii bin ich ganze 3km geschwommen. Aber irgendwie komm ich nicht dazu und so richtig motiviert bin ich auch nicht. Ich glaube, das wird kommenden Samstag (beim Moret Triathlon) eine absolute Katastrophe… schaun ma mal.

Heute geht hier grad die Welt unter: ich wollte eigentlich eine lange Radtour machen, aber nun sitze ich hier und hoffe, dass der Regen etwas nachl√§sst – mal sehen, ob das heute noch was wird…..

This entry was posted in Allgemein, Sport, Tumor. Bookmark the permalink.

One Response to Noch 29 Tage…

  1. Reinhard says:

    Hallo Alex!

    Ich verfolge deinen Blog nun schon l√§nger. Irgendwie musst du mir mal erkl√§ren, wie man mit so wenig Training beim Moret-Tritathlon noch so gut abschneiden kann. Die schnellste Radzeit und dann noch so gut hinten drauf zu laufen verdient meinen h√∂chsten Respekt. Viele Gr√ľ√üe Reinhard

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *