T-187 – Neue Laufräder braucht der Alex

Nun ist es also doch so weit: mein Trekkingrad/Stadtrad/Wintertrainingsrad braucht neue Laufräder. Während der WM vor zwei Jahren meinte ja irgend so ein Depp mir mein Hinterrad zu zertreten. Den Schaden konnte man nicht mehr ganz rauszentrieren und so fuhr ich die letzen 2 Jahre mit einer fiesen Acht umher – weil ich zu geizig war, mir ein neues Laufrad zu kaufen. Nun, nach 6000km hat aber nun sein letztes Stündlein geschlagen, mittlerweile sind zwei Speichen gerissen und das ganze ist nun “etwas” instabil. So musste ich heute in den sauren Apfel beissen und mir einen neuen Satz bestellen. Ich hoffe mal, das ich mit dem Rad noch eine Woche fahren kann, denn so lange wird es schon dauern, bis die Bestellung hier ankommt….

Die Erkältung ist nun auch so gut wie überstanden, das Wetter bessert sich auch langsam, da steht einem ausgedehnten Radwochenende eigentlich nix mehr im Wege. Es gibt auch noch eine kleine Überraschung, aber die ist noch nicht ganz spruchreif, bzw. eigentlich schon: ich werde ab sofort von SG Sensortechnig gesponsort. Das bedeutet, ich bekomme ein Ergomo Kraftleistungsmesser mit allem Pi Pa Po zum Einsatz im Training und Wettkampf. 🙂 Damit sollte auch ich dann mal etwas vernünftiger trainieren können, denn eines habe ich dann schon gemerkt: nach der Chemo funktioniert die alte Viel-Hilft-Viel Methode nicht mehr so recht, da mein Körper doch bei weiterm länger für die Regeneration benötigt. Also, ich blicke in eine rosige leistungsmessungsgesteuerte Trainingszukunft. Es ist zwar kein Vollsponsoring, aber sagen wir mal so, die Firma hat mir ein sehr gutes Angebot gemacht. Mehr darf und will ich dazu nicht sagen. Hier schon mal ein riesen Dankeschön an SG Sensortechnik, ich hoffe doch, dass ich das mir entgegengebrachte Vertrauen nicht enttäusche.

In Zukunft kann ich also hier noch schönere Diagramme mit Leistungskurven und dergleichen zeigen 😉 

This entry was posted in Allgemein, Sport. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *