Hat zwar etwas länger gedauert

Ein guter Freund sagte mir, dass ich doch meine Geschichte mal zu Papier bringen sollte, damit auch andere Menschen davon erfahren würden. Nun, das tat ich und nachdem ich von einigen Verlagen eine Abfuhr bekommen habe, dachte ich mir: Klinkenputzen ist nicht Dein Ding, veröffentlichst du das Büchlein halt selbst. Also habe ich über Books on Demand dieses kleine Werk in die Welt gesetzt, damit werde ich zwar nicht reich, aber ich lasse mich mal überraschen. Die Erlöse – immerhin wurde das Buch schon 11mal gekauft, will ich gar nicht behalten, die werde ich der Livestong Foundation und der Frankfurter Stiftung für krebskranke Kinder spenden – also, das ist doch noch ein Anreiz, das Buch zu kaufen – es wird auch noch als eBook erscheinen, aber das dauert aus irgendwelchen seltsamen Gründen länger – keine Ahnung, was die Jungs bei BoD für seltsame Prozesse haben…

201204091143.jpg  

This entry was posted in Sport, Tumor. Bookmark the permalink.

One Response to Hat zwar etwas länger gedauert

  1. Michelle says:

    …und wie viele Exemplare sind schon gedruckt ?

    VG
    Michelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *