Monthly Archives: April 2007

Zweite Radwoche vorbei …… und immer noch kein Schwimmen….

Natürlich war ich nicht schwimmen. Das Wetter ist zwar immer noch phänomenal, aber ich finde immer wieder Ausreden, warum man nicht schwimmen muss. Aber glücklicherweise hab ich ja erfahren, dass ich in Buschhütten nur einen Kilometer schwimmen muss – das werde … Continue reading

Posted in Sport | Leave a comment

Schwimmen…..

Irgendwie bekomme ich das nicht auf die reihe. Wollte gestern vor der Arbeit schwimmen gehen, aber dann war ich wieder so trantütig, dass ich wieder tausen Gründe hatte das nicht zu tun. Naja, dafür warich nicht ganz faul, sprich, ich … Continue reading

Posted in Sport | Leave a comment

Erste ernsthafte Radwoche geschafft

Die letzte Woche war mal endlich ein anständiges Radtraining möglich. Neben dem Mittwoch, den ich mir freigenommen hatte, habe ich auch am Donnerstag und Freitag den Abend genutzt, um kleine Regenerationseinheiten einzubauen. Samstag ging es dann nach Fulda und Sonntag … Continue reading

Posted in Sport | Leave a comment

Neue Laufräder brauchte der Alex

Nachdem mein Trainingslaufradsatz nun drei Jahre und ca. 40.000 km im Einsatz war, kam nun der Punkt, wo er einfach mal hin war. Die Lager hatten mittlerweile so viel Spiel, dass sich die Felge ca. 5 Millimeter hin und her … Continue reading

Posted in Sport | Leave a comment

Eine gute und eine schlechte Nachricht

Es ist nun soweit – die Website zu dem Spendenprojekt, an dem ich mich beteilige um krebskranken Kindern zu helfen ist online gegangen und läuft auch ganz gut an – ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt. Wer sich … Continue reading

Posted in Allgemein, Sport | Leave a comment

SAP…

Mensch, ist SAP ein Dreckstool – schön und gut, man kann jede Unternehmung damit abbilden, aber wenn es einen Preis für unintuitive Software geben würde, SAP hätte ihn verdient. Selbst nach drei Tagen Schulung entdeckt man immer wieder neue lustige … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Buchkritik: Steven Hawking: Eine kurze Geschichte der Zeit

Jo, nun hab ich dieses Buch auch gelesen und muss dem Autor beipflichten: trotz der Tatsache, dass das Buch ein solcher Erfolg war und ist, gibt es wohl nur wenige Menschen die es tatsächlich verstanden haben. Ich muss ehrlich sagen, … Continue reading

Posted in Buchkritik | 1 Comment

Buchkritik: Silvia Arroyo Camejo: Skurile Quantenwelt

Nun, da bin ich mal wieder voll auf den Marketing-Gag der Springer Jungs reingefallen und habe mir dieses Buch gekauft. Der Umschlagtext klang interessant und ich wurde nicht enttäuscht. Im Rahmen meiner Arbeit habe ich mich bereits einmal interessenhalber mit … Continue reading

Posted in Buchkritik | Leave a comment

Der erste Test…

Nach über sieben Monaten mehr oder weniger unfreiwilliger Wettkampfpause stand gestern das erste Radrennen bei Rund um Köln an. Bisher waren meine Starts dort immer recht gut verlaufen, daher war ich selbst gespannt, wie es um mein Fitnesslevel bestellt ist. … Continue reading

Posted in Sport | Leave a comment

Buchkritik: Andreas Englisch: Die Spuren Gottes

Ein wirklich faszinierendes Buch. Ich habe es zufällig bei Hugendubel entdeckt und war dann so begeistert, dass ich es innerhalb von zwei Tagen durchgelesen habe. Die Dinge, die der Autor erzählt klingen phantastisch, man mag daran glauben oder nicht, ich … Continue reading

Posted in Buchkritik | Leave a comment