Ich krieg hier langsam die Kriese

Eigentlich schien alles klar – ich sollte morgen in der Uniklinik anrufen und bei einem freien Bett direkt auf die Station kommen. Dann sollte es bald losgehen.

Nun haben wir heute nochmal den aktuellen Arztbrief meines Onkologen an den Spezialisten in Hamburg geschickt und bingo – er sagt ganz klar: SO NICHT! Dumm ist nun, dass er DER Spezialist ist und außerdem ist seine Argumentation sehr gut nachvollziehbar. Er sagt einmal, dass es viel zu früh war, um die Tumormarker zu bestimmen. Einmal war noch zu wenig Zeit, die die Chemo wirken konnte, andererseits sagt er, dass es zu einem Phänomen namens Lysephänomen kommt. Dabei geben die sterbenden Tumorzellen die beiden als Tuormarker untersuchten Hormone ab, so dass der Wert im Blut steigt. Er sagt daher, dass man den aktuellen Zyklus auf alle Fälle beenden soll und dann an Tag 21 die Marker erneut bestimmen soll. Anschließend sollte man dann mit PEI beginnen, so dass man die TIP Therapie immer noch als Joker einsetzen kann. So, was nun?

Also, morgen werde ich mit den Jungs in der Uniklinik telefonieren, meine Schwester mit ihrem Chef mit meinem Onkologen, dann sehen wir weiter. Die sollen einfach mal ihre Köpfe zusammen stecken und sich koordinieren, nicht alles über mich.

Also, vermutlich kann ich mich morgen hier doch noch wieder melden…….

This entry was posted in Tumor. Bookmark the permalink.

3 Responses to Ich krieg hier langsam die Kriese

  1. Tim says:

    Ohh mann .. hör auf den spezialisten und vorallem auf dein gefühl was besser für dich ist – und dann schaukeln wir das schon .. 🙂 be strong !!!!
    LG Tim

  2. Michelle says:

    Sorry,ich werde echt wütend,wenn ich das lese.
    Es kann nicht sein,dass sich die Strategie ständig ändert.Sind da nur Deppen am Start in FFM?
    Natürlich bin ich nicht der Spezialist,aber der Joker ist die Hochdosischemo.Ich finde es risikoreich PEI einzusetzen und dadurch vielleicht Zeit zu verlieren.Wenn diese Therapie nicht reicht,dann verlängert sich die Behandlung.
    Wie kann man so mit Partienten umgehen?
    Das macht mich wirklich wütend.Die Situation ist schon schwierig genug für Euch und dann noch dieses Hin und Her.
    Ich bin sprachlos,Alex

  3. Alex says:

    Hallo Alex,

    leider musste ich das hier lesen. ich hoffe du lässt dich nicht aus der ruhe bringen und dass du einen richtig langen atem haben kannst wissen wir alle hier.

    ich wünsche dir eine gute und möglichst schnelle genesung.

    gruß alex aus alzenau

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.