Erste Tour auf dem Vulkanradweg

Heute stand dann endlich mal wieder eine längere Radtour auf demPlan. Ich wollte mindestens 5 Stunden fahren, leider war es etwas kühler geworden, aber dafür schön sonnig. So wollte ich auf dem Vulkanradweg bis zum höchsten Punkt fahren und einer kleinen Schleife wieder zurück. So ging es dann auch los. Zunächst wollten die Beine nicht wirklich. Da merkte ich, die knapp 3 Stunden Heimweg gestern. Nach ca. 2 Stunden hatten sich die Beine aber wieder an die Fahrerei gewöhnt und größtenteils alleine konnte ic die Tour fahren. Zurück htte ich dann auch schönen Rückenwind, so dass ich dann nach 6 Stunden und 150km wieder zurück war.

IMG 20190119 134259

Mal sehen, was die Beine morgen zu der Anstrengung sagen….

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *