Regio Loop Lohmar/Much

Na, das war doch mal ein erfolgreiches Wochenende in Much. Wieder einmal stand dort ein Radrennen an. Diesmal hatte ich mir das volle Programm vorgenommen: Samstag EZF und MZF, am Sonntag dann ein Straßenrennen.Am Freitag hatte ich noch mein neues Zeitfahrrad getestet und mich dabei alles andere als wohl gefühlt. Ich bin einmal die IRONMAN Runde gefahren und irgendwie passte nichts so recht. Am Samstag wollte ich daher zunächst mit meinem alten Principia fahren, doch dann habe ich mich doch für das Argon entschieden und anscheinend war das eine gute Wahl: sowohl das EZF also auch das MZF liefen perfekt: zweimal Platz 1! Besser konnte es ja nicht laufen.

Auch das Straßenrennen lief gut. Ich konnte bis zum letzten Berg in der Spitzengruppe mitfahren, doch als die Sieg-Kandidaten dann Ernst machten, fand ich ich schnell in der Verfolgergruppe wieder. Mit dieser kam ich dann auch ins Ziel: also 22ter. Zusammen mit dem Ergebnis vom Samstag belegte ich damit in der Kombinationswertung Platz 2. Also auch super, insgesamt ein optimaler Formtest.Nun stehen noch einmal zwei intensive Trainingswochen an und zusätzlich zwei Wettkämpfe: Moret und Bruchköbel, die ich jedoch aus dem vollen Training heraus bestreiten werde -also nichts mit Tapern…

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>