Generalprobe für den ersten Mai

Gestern stand wieder das Traditions Lizenzrennen “Rund um Düren” auf dem Plan. In diesem Jahr war die Strecke verkürzt worden, es ging nur noch eine Runde durch die Eifel, das führte dazu, dass sich knapp 60 Senioren in meiner Klasse gemeldet hatten. Dazu kamen noch ca. 70 Junioren, die mit uns starteten. In dem großen Feld ging es bei bestem Wetter auf die Strecke, nachdem es auf der Hinfahrt doch übelst geregnet hatte. Das Rennen lief super, ich konnte an allen Anstiegen mithalten, bzw. das Tepo bestimmen. Leider verpeilte ich es wieder mal in einer Abfahrt, war dann an einer Schlüsselstelle weiter hinten im Feld eingeklemmt, als die Spize wegzog. Ich konnte dann zwar noch wieder gut nach vorne fahren und die ca. letzten 20km mit einem Junior zusammen gut Tempo machen, doch die Spitze erreichten wir nicht mehr. So sprang aber der dritte Platz für mich raus:

31542952 1789672704452726 3839272026103611392 n

Und einen sinnvollen Pokal gab es auch:

IMG 20180429 155324

Samstag bin ich noch die Strecke vom 1. Mai abgefahren. Hm, nicht so mein Ding, aber schaun ma mal, wie es läuft:

IMG 20180428 132142

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *