Und wieder 24 Stunden auf den Feldberg

Am kommenden Samstag geht es wieder los: 24 Stunden lang wollen wir auf den Feldberg fahren.

24 Stunden Cover

Nun schon zum dritten mal soll im kommenden Jahr die Spendenaktion 24 Stunden auf den Feldberg zur Unterstützung des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder e.V. stattfinden. Während ich die 24 Stunden im ersten Jahr alleine in Angriff nahm, starteten 2016 bereits 3 Staffeln sowie ein Einzelfahrer und insgesamt kommten wir über 130 Auffahrten erreichen. Die Rückmeldungen der Fahrer waren dabei durchwegs positiv, selbst das teilweise schlechte Wetter konnte uns die Stimmung nicht verderben.
Diese Tradition soll nun im kommenden Jahr weiter geführt werden. Der Termin steht nun auch fest:
22./23. Juli 2017 (Start wird wieder um 10:00 Uhr sein)
Die Idee hinter der Aktion bleibt bestehen: es geht darum Spenden für den Verein zu sammeln, in der Form, dass potentielle Spender pro geschaffter Auffahrt spenden können.
Teilnehmen könnt ihr entweder als Einzelstarter oder im Team als 2er oder 4er Staffel. Zusätzlich habe ich mir schon eine eigene Geschichte für die Kleinen überlegt, die auf einer kürzeren Strecke durch den Wald eine kleinere Challenge bewältigen können.
Wenn ihr euch vorstellen könnt, noch mitzumachen, schreibt mir kurz, damit ich Euch alle Informationen schicken kann. Auch wenn ihr Fragen oder Anregungen zu der gesamten Aktion habt, zögert nicht, und meldet euch bei mir.

Der Link zur offiziellen Spendenseite:
https://www.kinderkrebs-frankfurt.de/index.php/spenden/anlass-spende?cfd=cq5xn#cff

Wer sich über den Verein informieren will, kann das natürlich auch tun. Alle Infos finden sich hier:
https://www.kinderkrebs-frankfurt.de/

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>