T-87 – Lange Funkstille

Nu hab ich langsam keine Ausrede mehr – ich war einfach faul, was das Schreiben hier angeht. Dafür lief sportlich und promotionstechnisch um so mehr.

Vergangene Woche stand der Ironman an, für uns dieses Jahr nur als Zuschauer. Also am Donnerstag der Nightrun, der recht spaßig war. Samstag haben Julia und ich an einem Bergzeitfahren in Buchenbrücken teilgenommen – und beide gewonnen :-) Es gab sogar einen Artikel in der Zeitung über uns… Sonntag dann der Ironman: uff, war das anstrengend. Wir waren am Schwimmstart, dann am Hühnerberg, dann Bad Vilbel und dann an der Laufstrecke. Abends dann noch bis zum Ende am Zielkanal. Ich sag nur eins: Zuschauen ist mindestens so anstrengend wie mitmachen…. Und das beste: Howard hat sich qualifiziert!!! Glückwunsch!!!

Letzte Woche fing dann für mich das ernsthafte Training für Hawaii an. Ich war sogar brav schwimmen und laufen. Rad stand natürlich auch auf dem Plan, vor allem lange Touren, die fehlen mir noch dieses Jahr. So verbrachte ich dann fast das ganze Wochenende auf dem Rad – naja fast.

Meine Diss macht auch so langsam Fortschritte, zwei zenrale Kapitel sind so gut wie fertig, fehlt noch das VSM Kapitel und das ganze Drumherum: Wissenschaftstheorie, Literaturüberblick und Abschluß. Die Gliederung steht, die Inhalte eigentlich auch, nur scheiben muss ich den Rummel noch. Sollte aber ein lösbares Problem sein…

This entry was posted in Promotion, Sport. Bookmark the permalink.

One Response to T-87 – Lange Funkstille

  1. Michelle says:

    Du warst schwimmen…bist Du Dir sicher, dass das nicht Julia war ;-) ?
    Ich mache mir aber ein bisschen Sorgen,weil Du solange auf dem Rad gesessen hast.
    Du hast doch gar nicht vor auf Hawaii solange zu radeln oder ist die Form so schlecht,dass Du 6h brauchst?
    Ich könnte mich immer totlachen,wenn Du schreibst,Du hast nicht richtig trainiert.Gewinnst zwar ständig irgendwelche Rennen,aber hast nie trainiert.Da kenne ich noch so einen,der das immer behauptet.

    Gruss,
    Michelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>