Ligastart in Fuldatal

Am vergangenen Wochenende ging es in Fuldatal mal wieder für die Liga an den Start. Es galt dort einen Sprinttriathlon im Team zu absolvieren. Dazu hatte man in Fuldatal die ehemals sehr anspruchsvolle Strecke geändert, um ein Teamrennen sinnvoll zu ermöglichen. Wider Erwarten wurde das auch eine ganz lustige Geschichte, was sicherlich auch an den Organisatoren in Fuldatal liegt, die sich wirklich schon immer Mühe gegeben haben, um einen schönnen Wettkampf zu organisieren, im Gegensatz zu einingen anderen Ligaveranstaltungen in diesem Jahr.

Zunächst ging unsere Damenmannschaft an den Start, dabei auch Julia:

DSC 2610

Auf dem Rad fuhren sich auch perfekt zusammen im Team:

DSC 2642

Auch gelaufen sind sie gut, so dass das Ergebnis dann ganz gut war:

DSC 2651

Danach durften dann wir an den Start. Hier kommen wir aus dem Wasser:

DSC 2652

Radfahren lief dann auch bei uns ganz gut, leider haben wir kurz vorm Ende noch zwei Plätze verschenkt. Beim Lauf konnten wir dann einige Mannschaften einholen und wurden auch einige Male überholt, ich glaube am Ende haben wir unseren Platz gehalten:

DSC 2657

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>