Sunrise Ride

Eine ereignisreiche Woche inklusive Trip nach Barcelona geht zuende. Wie immer gab es in Barcelona die Tour Flughafen – Büro – Hotel – Restaurant – Hotel – Büro – Flughafen, aber der strahlende Sonnenschein dort machte die Anstrengung gut. Folge war allerdings, dass ich die Nächte nur 5,5-6 Stunden schlief. Gestern stand dann der letzte Lauf des Cross-Actionline-Cups an und schon beim Einfahren wusste ich, dass es nicht mein Tag werden würde. Morgens um 5 (wieder eine kurze Nacht!) hatte ich noch Flughafenshuttle für Tim gemacht, der nach Mexico flog, und ich war einfach nur müde. Aber egal, Startschuss und los gehts. Der Kurs in Bieber war im Vergleich zum letzten Jahr noch technischer geworden und ich hatte während des ganzen Rennens Mühe, mich zu konzentrieren. Außerdem fing auf der linken Seite die Achillessehne das Mucken an. Eine Lektion in Demut mehr. Damit war dann nach Ende des Rennens klar für mich, dass ich nicht mehr beim Bike+Run dabei sein würde, aber Alex fand mit Christoph einen guten Ersatz.

Heute Morgen um halb 5 war dann Flughafenshuttle (jaha, als Shuttle bin ich zu mieten ;-)) für Alex angesagt, der für zwei Wochen nun Indien erleben darf. Der frühe Start ließ mich dann auch frühzeitig aufs Rad steigen, leider fand der Sonnenaufgang versteckt hinter den Wolken statt:

DSCN0240.JPG

Aber es wurde im Laufe der Zeit besser:

DSCN0243.JPG

und bei schönstem Herbstwetter ging es mit dem Crosser weiter durch den Wald:

DSCN0246.JPG

Das anschließende Mittagsschläfchen war natürlich Pflicht.

Übrigens erhielt ich diese Woche eine Mail mit folgendem Text:

“Hallo Julia

Wir haben deine Überweisung erhalten. Du bist definitiv für den SWISSMAN Xtreme Triathlon 2014 angemeldet. Bitte informiere dich regelmässig über die neusten Nachrichten auf unserer homepage.

Dein Swissman Team”

Jetzt wisst ihr also auch wieder, was im kommenden Jahr auf meinem Plan steht…

This entry was posted in Sport. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *